Cervia und Milano Marittima

Ausflüge von Lido Adriano

Die berühmte Gastfreundschaft der Region Romagna, der Umweltkontext des einzigartigen Pinienwaldes und der Salinen, die feinsandigen Strände, das historische Zentrum aus dem späten siebzehnten Jahrhundert, die Fahrradwege, die von Bäumen umgebenen Strassen, das Shopping in den eleganten Geschäften, die unendlichen Ausstellungen und Ereignisse, die das ganze Jahr organisiert werden, machen aus einem Besuch in Cervia –Milano Marittima ein unvergessliches Erlebnis.

An den Ufern des Kanals der Salinen befinden sich die die Salzspeicher Magazzini del Sale di Cervia, das heute Sitz des Musa (Museo del Sale – Salzmuseum) sind, in der sich einem Ausstellungsbereich ist, der von Zeit zu Zeit wertvolle Ausstellungen zu Gast hat. Auf dem rechten Ufer wo sich die Salzspeicher Darsena befinden, gibt es den Fontana del Tappetto sospeso (der Brunnen des ausgesetzten Teppichs), ein mehrfarbiges Mosaik, das im Rahmen des 300. Jubiläum  der Stadt vom Künstler Marco Bravura aus einer Idee von Tonino Guerra realisiert wurde.

Milano Marittima, die „Città giardino“ („Gartenstadt“) mit ihren Boutiquen und die exklusiven Lokale, wird als eine der berühmtesten Orten der Riviera betrachtet.
Der Pinienwald von Cervia befindet sich im Hinterland von Milano Marittima und ist eine Bezeugung, wie auch der Pinienwald von San Vitale und Classe, einer der größten Wälder, der einst die ganze Küste von Ravenna bedeckte. Von Juni bis September ist es möglich, zahlreiche „Führungen ins Grüne“ zu machen und den auf einer Fläche von 23 Hektar ausgedehnten  Naturpark besichtigen.

ONLINE RESERVIERUNG

Wir garantieren den besten Preis für unsere Einrichtungen in allen Online-Buchungen.


STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Verpassen Sie nicht

In einem eindrucksvollen Rahmen des jahrhundertealten Pinienwaldes befinden sich außerdem die Thermen von Cervia. Sie sind wegen ihrer perfekten Synergie zwischen thermale und naturbedingte Wissenschaft  von Avantgarde und benutzen Schlämme und Salzwasser aus den Salinen für therapeutische Kuren.
Am Abend bietet Milano Marittima unendliche Möglichkeiten für das Treffen und das Vergnügen, das beim Aperitif beginnt und sich bis in die Morgenstunden erweitert. Renommierte Restaurants für die gastronomische Angebote, elegante oder trendige Lokale, Pub, Street-bars und exklusive Diskotheken erlauben es nicht, sich der Faszination der Nacht in der Riviera zu entziehen.