Marina Romea

Ausflüge von Lido Adriano

Ruhe, Relax und eindrucksvolle Landschaften von seltener Schönheit machen aus Marina Romea einer der elegantesten Ortschaften der Küste von Ravenna.

Dieser wundervolle Ort und die Lagune der  Piallassa della Baiona grenzt im Osten und im Westen mit einem jahrhundertealten Pinienwald und bietet dem Touristen einen absoluten wertvollen Aufenthalt, der sich auf die antike Zeit inspiriert, aber heute sehr mit dem romanischen Konzept „otium“ aktuell ist.

Marina Romea mit seinem kleinen Hafen für kleinen Schiffen, den Villen, die von einem grünen Pinienwald und goldenen Stränden umgeben sind, die sich auf harmonische Weise mit den modernen Badeanstalten und natürlichen Dünen abwechseln, garantieren eine absolute Ruhe und Leben in Freiheit.

Marina Romea ist der wichtigste Ort im ganzen Po Delta für Vogelbeobachtung,
denn es ist nicht nur ein Ort mit einem wunderschönen Pinienwald zusammen mit der naheliegenden feuchten salzhaltigen Gegend, sondern auch die nächste Ortschaft vor Torretta di Valle Mandriole (Türmchen von Valle Mandriole), der ein absoluter „the best hot spot“ und bester Aussichtspunkt im ganzen Po Deltas ist: vom Türmchen kann man die größte Anzahl von Vogelarten registrieren, die in einer „check-list“ eingetragen werden. Dabei bleibt man an einem einzigen Punkt stehen. Man muss sich ein Fernglas besorgen, und wahrscheinlich kann man sich mit einem guten Fernrohr die Überraschungen der feuchten Süβwasserzone genießen, die ein Rest von naturellen und feuchten Urgebieten sind.

ONLINE RESERVIERUNG

Wir garantieren den besten Preis für unsere Einrichtungen in allen Online-Buchungen.


STORNIERUNGSBEDINGUNGEN